Akupunktur in der Praxis Dr. Landers, Mayen

Akupunktur gehört zu den wirksamsten Behandlungsmöglichkeiten bei chronischen Schmerzen. Mit hauchdünnen Nadeln werden bestimmte Körperpunkte gereizt, während die Patienten entspannt gelagert sind. Schmerzmittel können dank Akupunktur oft entfallen oder zumindest reduziert werden. Bereits nach wenigen Behandlungen tritt in der Regel eine dauerhafte Besserung ein.

 

Akupunktur als Kassenleistung

 

Bei chronischem Verschleiß der Rückenwirbelsäule und des Kniegelenks übernehmen die Krankenkassen die Behandlungskosten inkl. einer ausführlichen Anamnese (Angabe ohne Gewähr).

 

Weitere Anwendungsbereiche der Akupunktur

 

Akupunktur wird als private Leistung auch bei folgenden Beschwerden empfohlen:

  • Erkrankungen des Atmungssystems (etwa akute Nasennebenhöhlenentzündung)
  • Gastrointestinale Störungen (etwa chronische Magengeschwüre)
  • Schlafstörungen
  • Bronchialasthma
  • Neurologische Störungen (etwa nach Schlaganfällen)
  • Augenerkrankungen (etwa zentrale Retinitis)
  • Muskuloskeletale Erkrankungen (etwa Cervicobrachialsyndrom)
  • Erkrankungen im Mundbereich (etwa Schmerzen nach Extraktionen, Gingivitis)

 

In jedem Fall geht der Akupunktur-Behandlung ein ausführliches ärztliches Gespräch voraus. 

Diabetes ist genauso tödlich wie Aids


Videolänge: 03:02 Minuten 



 

 

Wissenschaftliche Arbeiten schreiben und eine Hausarztpraxis führen – geht das?


Videolänge: 02:00 Minuten 


 

 

Kluge Fragen bringen einen weiter


Videolänge: 01:46 Minuten